Älteres Ehepaar übersteht Überschlag leicht verletzt

Laubach (sha). Glück im Unglück hatte am frühen Freitagmorgen ein älteres Ehepaar, das sich nahe Laubach mit seinem Pkw überschlug: Der 68-jährige Fahrer und seine 62 Jahre alte Beifahrerin wurden laut Polizei nur leicht verletzt.

Wie die Beamten mitteilten, war das Paar aus Wetterfeld gegen 6.45 Uhr auf der Landstraße von Gonterskirchen in Richtung Laubach unterwegs. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit habe der Mann auf der reifglatten Fahrbahn am Ende einer Rechtskurve die Kontrolle über den Kombi verloren und sei nach links von der Straße abgekommen. Dort überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Über die Beifahrerseite konnten beide Wetterfelder aus ihrem Auto klettern. Sie wurden nach Lich ins Krankenhaus gebracht. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Laubach und Gonterskirchen sicherten die Unfallstelle. Sachschaden: rund 2000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare