100 Blutspender in Laubach

  • VonRedaktion
    schließen

Laubach (pm). Genau 100 Spender kamen dieser Tage zum Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes in die Laubacher Sport- und Kulturhalle. Dabei konnte die DRK-Bereitschaft Laubach zehn Erstspenderspender verzeichnen - »eine erfreulich hohe Zahl«, wie Bereitschaftsleiter Sebastian Hanak meinte.

Für die 170. Blutspende wurde Christopher Saal ausgezeichnet, für die 80. Blutspende Lieselotte Baumgartner; für seine 40. Joshua Tielemann und Roland Schmadel für seine zehnte Spende. Hanak bedankte sich bei den zahlreichen Spendern, tragen diese doch dazu bei, Leben zu retten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare