Langjährige Partnerschaft mit Botswana erneuert

  • schließen

Gießen/Wetzlar (bkl). Die leitenden Theologen sowie Mitglieder der Ausschüsse haben jüngst in Wetzlar eine offizielle Vereinbarung über die Partnerschaft zwischen dem evangelischen Kirchenkreis an Lahn und Dill und dem nördlichen Kirchenkreis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Botswana unterzeichnet. Insgesamt zwölf Tage war die Delegation aus dem südlichen Afrika im Kirchenkreis und in der Region zu Besuch.

Eine Vereinbarung über die Bedingungen und Ziele der Partnerschaft wurde bereits 2011 festgelegt und jetzt fortgeschrieben. Bestandteil sind beispielsweise der regelmäßige Informationsaustausch, Partnerschaftsgottesdienste und Begegnungsreisen. Durch die Unterstützung von Planungsmaßnahmen wie einem Legehennen-Projekt oder einer Druckerei soll zudem die finanzielle Eigenständigkeit der Partner in Botswana gefördert werden.

Mit der erneuten Unterzeichnung ist die 36 Jahre währende Partnerschaft auch künftig auf solide Füße gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare