»Zukunft jetzt« setzt sich ein für Rekultivierung

  • VonRedaktion
    schließen

Langgöns (pm). Die Gruppe »Zukunft jetzt - Neue Wege Langgöns« macht im Vorfeld der Ortsbeiratssitzung am heutigen Freitag darauf aufmerksam, dass es dort um die Zukunft des Steinbruchs Niederkleen geht. Der Ortsbeirat berät das Thema ab 20 Uhr in einer Videokonferenz.

Schon lange werde im Steinbruch im Rahmen behördlicher Genehmigungen Kalkstein abgebaut, schreibt die Gruppe, die seit der Kommunalwahl im Ortsbeirat sitzt.

Im September wurden die Pläne vorgestellt, dass der Steinbruchbetreiber dort eine Bodenverwertungsanlage errichten will, in der alte Baumaterialien recycelt werden sollen. Der Kalksteinabbau soll bis 2036 weiterlaufen.

»Zukunft jetzt« spricht sich gegen die weitere Nutzung aus. »Grundsätzliche Schritte der Rekultivierung hätten seit über zehn Jahren bereits vollzogen sein müssen. Die Festschreibung der Rekultivierungsziele in Plänen mit festen Zeitrahmen und spezifischen Genehmigungen sollten juristische Sicherheit für eine Integration in die umgebenden FFH-, Natur- und Auenschutzgebiete gewährleisten«, schreibt die Gruppe in einer Pressemitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare