Zeltkirmes in Dornholzhausen

  • schließen
  • Patrick Dehnhardt
    schließen

In Dornholzhausen laufen die Vorbereitungen für die Zeltkirmes auf Hochtouren: Vier Tage lang, vom 17. bis 20. August, wird hier gefeiert. Den Auftakt macht der Fassbieranstich am Freitag um 20 Uhr.

In Dornholzhausen laufen die Vorbereitungen für die Zeltkirmes auf Hochtouren: Vier Tage lang, vom 17. bis 20. August, wird hier gefeiert. Den Auftakt macht der Fassbieranstich am Freitag um 20 Uhr.

Für Samstag hat die Burschenschaft Piraten Dornholzhausen die Partyband "Take Off" verpflichtet. Mit Melodien aus Rock, Pop und Charts werden sie für Stimmung sorgen. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familie. Um 14 Uhr gibt es einen Gottesdienst, um 15 Uhr Musik mit Fossy&Charly und den Wetzlarer Altstadtmusikanten. Abends um 19 Uhr spielt zum Hessischen Abend "Charlys Gaudiexpress" zum Tanze auf. Am Montag beginnt um 11 Uhr der Frühschoppen.

Neu ist in diesem Jahr bei der Kirmes das "Spiel ohne Grenzen". Gespielt wird an drei Tagen in gemischten Teams mit jeweils fünf Teilnehmern. Hauptgewinn ist die Teilnahme an einer Tagesfahrt ins Rheinland inklusive Weinprobe. Die Teilnahme kostet pro Team 15 Euro. Anmeldung bis zum 5. August unter info@burschenschaft-piraten- dornholzhausen.de .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare