Was wünschen die Senioren?

  • schließen

Langgöns (pm). Der Seniorenbeirat möchte möglichst in allen Ortsteilen optimale Lebensverhältnisse für die ältere Generation schaffen. Dafür soll der Bedarf in den Bereichen Mobilität, Digitales, Sicherheit und Soziales mithilfe einer Umfrage unter den Senioren ermittelt werden. Durch die Auswertung des Fragebogens sollen die Zufriedenheit mit dem bestehenden Angebot im Seniorenbereich und Ansätze für Verbesserungen ersichtlich werden.

Die Ergebnisse können Grundlage für Beratungen in den parlamentarischen Gremien werden. Bei Gestaltung, Durchführung und Auswertung der Umfrage wird der Seniorenbeirat von den Studierenden der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) der Abteilung Gießen unterstützt. Der Fragebogen ist anonym und wird zunächst bei Seniorenveranstaltungen verteilt. Er steht auch auf der Internetseite www.senioren-langgoens.de zur Verfügung. Das Ausfüllen des Fragebogens werde etwa 15 Minuten dauern. Wer Fragen hat, kann sich an die örtlichen Ansprechpartner des Seniorenbeirates wenden, Auch Hilfe beim Ausfüllen des Fragebogens sei möglich, teilten Bürgermeister Marius Reusch und die Seniorenbeiräte unter der Leitung von Hans Ulrich Theiss mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare