+

Tierliebe Feuerwehrleute

  • schließen

Die Freiwillige Feuerwehr Langgöns hilft nicht nur Menschen, sondern auch Tieren in Not. Und das müssen nicht unbedingt Katzen sein - die übrigens seltener gerettet werden müssen, als oft behauptet wird. Am Sonntag rückten die Ehrenamtlichen zu einem verletzten Greifvogel aus.

Passanten hatten das Tier auf dem Lindenplatz gefunden. Der Greifvogel wurde durch die Feuerwehr eingefangen und nach Gießen in die Tierklinik gebracht. Ende gut, alles gut. pm/FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare