Umfangreiche Sanierung

Radweg wird voll gesperrt

  • vonRedaktion
    schließen

Langgöns(pm). Hessen Mobil saniert den Radweg entlang der Landesstraße 3475 zwischen Langgöns und Großen-Linden. Im Zuge der Arbeiten muss der Radweg ab Mittwoch, 16. September, bis voraussichtlich Freitag, 25. September, voll gesperrt werden. Der Radweg wird an insgesamt neun Bereichen erneuert. Schadhafter Asphalt wird zunächst abgefräst, anschließend neuer Asphalt in den Radweg eingebaut. Begonnen wird mit den Arbeiten in Langgöns in Höhe der Einmündung L 3360, bis Gießen in Höhe der Unterführung unter der A45. Eine Umleitung für den Radverkehr ist ausgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare