ik_Cleeberg_220421_4c
+
Matthias Schmidt (l.) gibt eine virtuelle Gesangsstunde.

Online, ohne Risiko, aber mit viel Humor

  • vonRedaktion
    schließen

Langgöns (pm). Die Entwicklungen rund um Corona lassen einen normalen Singstundenbetrieb weiterhin nicht zu. Daher beschreitet der MGV Cleeberg nun einen neuen Weg und bietet Online-Singstunden an. Jeden Freitag lädt der Chorleiter Matthias Schmidt die einzelnen Stimmen des Chores getrennt voneinander zu einer 30-minütigen Chorprobe im Rahmen einer Videokonferenz ein.

Die Sänger erhalten im Vorfeld die notwendigen Unterlagen und weitere Lernhilfen, um sich auf die Singstunde vorbereiten zu können. Während der Proben geht der Chorleiter in gewohnt professioneller Art und Weise die Stücke Schritt für Schritt durch - Matthias Schmidt singt vor, die Sänger singen die Passagen zu Hause nach. Natürlich dürfen der Small Talk und die notwendige Prise Humor nicht fehlen. Leider ist eine Online-Singstunde kein vollwertiger Ersatz für eine Präsenzprobe, aber die sehr gute Akzeptanz zeigt, dass die Lust am Singen groß ist. Bis wieder Präsenzproben mit allen Sängern möglich sind, erfreuen sich die Mitglieder auf neue Art und Weise an ihrem Hobby - online und ohne Risiko.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare