Ehrenamtspreis

SPD nominiert Martin Wenisch und Heinz Gischler

  • vonred Redaktion
    schließen

Langgöns(pm). Der SPD-Ortsverein hat zwei Vorschläge für den von der Gemeinde ausgeschriebenen Ehrenamtspreis 2020 eingereicht. Martin Wenisch (Lang-Göns) wird für den Preis im Bereich Umwelt nominiert. Er ist seit vielen Jahren Vorsitzender der örtlichen NABU-Gruppe und engagiert sich seit etwa 20 Jahren überaus erfolgreich im Feldhamsterschutzprogramm des Landes Hessen. Heinz Gischler (Cleeberg) wird für den Preis in den Bereichen Familien und Senioren und bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Er wurde 2015 zum Sicherheitsberater für Senioren ausgebildet. Sein Wissen gibt er gerne bei Senioren-Veranstaltungen und in den Seniorenclubs in Langgöns weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare