+

Der letzte Weihnachtsmarkt in Espa

  • schließen

Besser spät als nie: Kurz vor Torschluss und zwar genau am Abend einen Tag vor Heiligabend, ging in Espa der - aus Terminkalendersicht betrachtet - letzte Weihnachtsmarkt im Landkreis Gießen an den Start. Schon seit über zehn Jahren hat der späte Termin bei der Dorfgemeinschaft Tradition.

Natürlich wurde auch beim späten Weihnachtsmarkt alles geboten, was so dazugehört: Glühwein, Essen, noch ein paar Geschenkideen - und ein Besuch des Weihnachtsmanns. Dieser konnte quasi schon für seinen Auftritt am nächsten Abend proben... Und damit endet jetzt die Weihnachtsmarktsaison im Kreis auch endgültig - in 362 Tagen ist ja schon wieder Weihnachten. (con/Foto: con)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare