Rettungswagen brachten die Verletzten in Krankenhaus.
+
Rettungswagen brachten die Verletzten in Krankenhaus.

Crash im Kreis Gießen

Postfahrzeug in Unfall verwickelt – Frau schwer verletzt

In Langgöns im Kreis Gießen sind am Dienstag ein Ford und ein Postwagen zusammengestoßen. Es gab zwei Verletzte. 

Langgöns – Eine Frau ist am Dienstag (16.11.2021) bei einem Verkehrsunfall in Langgöns (Kreis Gießen) schwer verletzt worden. Gegen 15.40 Uhr kollidierte das Postfahrzeug der 32-Jährigen auf der Hauptstraße im Ortsteil Oberkleen mit einem Ford. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll dessen 47-jähriger Fahrer den Postwagen übersehen haben.

Unfall in Langgöns (Kreis Gießen): Auch Autofahrer wird verletzt

Der Mann aus Gießen erlitt leichte Verletzungen. Wie die Schwerverletzte kam auch er per Rettungswagen ins Krankenhaus. Bei dem Unfall in Langgöns entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Für ihre Ermittlungen sucht diese Augenzeugen. Wer Hinweise zu dem Crash geben kann, ist gebeten, sich unter 0641/7006-3555 telefonisch zu melden. (red/ag)

Erst vor wenigen Tagen gab es bei Hungen, ebenfalls im Kreis Gießen, einen heftigen Zusammenstoß (hier geht‘s zur Meldung). Die Feuerwehr musste zwei Menschen aus ihren Autos befreien.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion