Kurioser Unfall mit Bäckerwagen

  • vonred Redaktion
    schließen

Langgöns(pm). Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Sonntag gegen 11.15 Uhr in Oberkleen ereignet. Ein 74-Jähriger war mit dem Verkaufswagen einer Bäckerei auf der Hauptstraße unterwegs. Er hatte aber vergessen, die seitliche Verkaufsklappe zu schließen. Deshalb streifte er damit eine Straßenlaterne. Die Laterne knickte ein und beschädigte das Dach des Hauses. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 4200 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare