Kultursommer nun auch in Langgöns

  • VonPatrick Dehnhardt
    schließen

Langgöns (pad). In Langgöns startet an diesem Freitag der Kultursommer. Immer freitags - wenn das Wetter mitspielt - finden dabei ab 19 Uhr Konzerte unter freiem Himmel statt. Der Eintritt ist frei.

Die Gemeinde will damit den örtlichen Gesang- und Musikvereinen die Möglichkeit bieten, sich nach der langen Pandemie-Pause wieder öffentlich präsentieren zu können. Für Speisen und Getränke ist vor Ort gesorgt, die jeweils gültigen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Das erste Konzert findet am Freitag, 27. August, von 19 bis 22 Uhr statt. Zu hören sind dort der Posaunenchor Langgöns, der Männergesangverein Frohsinn, der Kirchenchor Langgöns sowie das Blasorchester Langgöns. Rene Arabin sorgt für die anschließende musikalische Unterhaltung.

Am Freitag, 3. September, um 19 Uhr gibt es dann ein Konzert in Cleeberg auf dem Platz vor der Feuerwehr. Die Woche drauf wird es im Kirchgarten Dornholzhausen musikalisch. Zum Abschluss gibt es schließlich einen Kultursommerabend am Freitag, 17. September, ab 19 Uhr auf dem Waldsportplatz Oberkleen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare