pax_1267langgoens_310821_4c
+
Der Posaunenchor eröffnet den Kultursommer in Langgöns.

Kultursommer eröffnet

  • VonLars Benedikt Hoppe
    schließen

Langgöns (lbh). Das Kultursommerprogramm in Langgöns startete jetzt mit einem Konzert vor der alten Feuerwehr. Bürgermeister Marius Reusch begrüßte die zahlreichen Gäste »im Herzen von Langgöns« und berichtete, dass es der Gemeinde ein besonderes Anliegen war, die örtlichen Vereine dabei zu unterstützen, nach knapp zwei Jahren endlich wieder gemeinsam Auftritte geben zu können.

Bei Currywurst und Pommes konnten die Langgönser gesellig beisammensitzen und den Auftritten des Posaunenchors, des Männerchors des Gesangverein Frohsinn und dem Blasorchester lauschen.

Die Stimmung war sichtlich ausgelassen und man war froh, endlich wieder gemeinsam ein wenig zu feiern.

Weiter geht der Kultursommer in verschiedenen Teilen der Gemeinde: Am kommenden Freitag, 3. September, findet ein Konzert in Cleeberg vor der Feuerwehr statt, und eine Woche später, am 10. September, geht es in Dornholzhausen im Kirchgarten mit musikalischen Auftritten weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare