Kradfahrer mit 1,69 Promille erwischt

  • schließen

Langgöns (pm). Ein unangenehmes Nachspiel wird eine Alkoholfahrt für einen 44 Jahre alten Mann aus dem Kreis Gießen haben. Am Montagmorgen um 1.10 Uhr war er Beamten aufgefallen, weil er mit seinem Krad auf der Holzheimer Straße in Langgöns Schlangenlinien gefahren war. Die Messung ergab einen Alkoholgehalt von 1,69 Promille. Der Mann musste zur Blutprobe auf der Wache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare