Kita-Kinder freuen sich über den neuen Wagen. FOTO: CON
+
Kita-Kinder freuen sich über den neuen Wagen. FOTO: CON

Kinderbus mit Elektroantrieb für Kita in Cleeberg

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Langgöns(con). Die Kinder der Kita "Regenbogen" in Cleeberg können bald mit Elektromotor auf große Tour gehen: Am Freitag wurde ein Kinderwagen mit sechs Sitzen und Elektroantrieb an das Kita-Team übergeben.

Der Grund für die Anschaffung ist der Cleeberger Topographie geschuldet: Keine leichte Aufgabe, mit sechs Kindern im Wagen die vielen Steigungen zu bewältigen. Gerade da es auch regelmäßige Waldtage mit den Kindern gibt, ist der Wagen wichtig.

Insgesamt 4500 Euro hat das Gefährt gekostet. 2000 Euro kamen dabei vom Cleeberger Ortsbeirat, weitere 2000 Euro steuert die Gemeinde zu. Die restlichen 500 Euro organisierte die Elternschaft, unter anderem durch den Verkauf von Waffeln zum Cleeberger Weihnachtsmarkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare