ik_Langgoens_FFW_150921_4c_1
+
Ehrungen beim Feuerwehrverein Langgöns.

Jahrzehntelange Treue

  • VonConstantin Hoppe
    schließen

Langgöns (con). Der Feuerwehrverein kann sich über eine gestiegene Mitgliederzahl freuen: Über das vergangene Jahr konnten fünf neue Mitglieder gewonnen werden, sodass der Verein im aktuell 87. Jahr des Vereinsbestehens auf genau 300 Mitglieder blickt.

Der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden des Vereins Markus Rudrich fiel kurz aus: Sämtliche geplanten Vereinsaktivitäten mussten ausfallen. Jedoch konnte die AG »Geräteprüfung« gegründet werden, die nun erfolgreich arbeitet.

»In dieser nicht einfachen Zeit habt ihr den Bestand gepflegt und erhalten. Es ist unverzichtbar, dass in jedem Dorf eine funktionierende Wehr ist«, betonte Bürgermeister a. D. Horst Röhrig. Er überbrachte am vergangenen Freitag die Grüße der Gemeinde an die Niederkleener Feuerwehrleute. Er lobte zudem die neueste Kampagne der AG Mitgliederwerbung um Johannes Michel, die auffordert: »Steh‹ nicht im Weg, steig ein!«

Auch eine ganze Reihe von Ehrungen stand zur Jahreshauptversammlung an: Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Willi Luh, Lothar Röhrig, Klaus Textor, Jürgen Knorz, Horst Röhrig und Ottmar Rücker ausgezeichnet. Seit 40 Jahren halten dem Verein Claus-Dieter Steimer, Susanne Krill-Bahnsen, Sonja Heckrodt, Sabine Stephan, Patrick Horn, Norbert Finholdt, Marita Löffler, Horst Rüspeler und Dietmar Knorz die Treue, seit 25 Jahren tun dies Björn Finholdt, Christopher Döring, Richard Kopp, Sabine Rothenbächer, Stefan Kreuter, Johannes Wohlrab und Dennis Schäfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare