+

Auf dem Holzweg

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Langgöns(con). Wegen Witterungsschäden und eines Sturmwurfes im vergangenen Jahr war das "Goldene Brückelchen" im Wald von Langgöns seit Monaten nicht mehr benutzbar. Durch die Schäden war die Verkehrssicherheit fer Brücke nicht mehr gegeben, das Bauwerk musste gesperrt werden.

Nun aber konnte Bürgermeister Marius Reusch verkünden, dass die historische Brücke wiederhergestellt ist und von Wanderern und Naturliebhabern genutzt werden kann. Gemeinsam mit Revierförster Rolf Krämer und Dieter Thorn vom ortsansässigen Zimmereibetrieb Thorn wurde das fertiggestellte Bauwerk bei einem Ortstermin begutachtet und freigegeben.

Hessen Forst stellt Baumstämme

Für die Arbeiten stellte Hessen Forst lokale Baumstämme als Träger zur Verfügung, der Zimmereibetrieb beplankte die Brücke mit neuen Bohlen.

Bürgermeister Reusch dankte allen Beteiligten für die Zusammenarbeit. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare