Herbstfischen beim ASV Kleebachtal-Langgöns

  • schließen

Langgöns (pm). Das traditionelle Herbstfischen mit dem Verkauf von geräucherten Forellen des Angelsportvereins Kleebachtal-Langgöns auf der vereinseigenen Teichanlage in Rechtenbach war wieder sehr gut besucht. Nicht nur viele Mitglieder kamen und warfen ihre Angeln aus, auch Besucher aus der Nachbarschaft sowie von befreundeten Tauch- sowie Jagd- und Schützenvereinen ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen.

Viele interessante Gespräche wurden geführt, und die von Max Bistrov geräucherten Forellen sowie gegrillte Würstchen und Steaks schmeckten hervorragend mit Schwarzbrot, Brötchen und diversen kalten Getränken. Das Wetter meinte es recht gut mit den Sportanglern und ihren Gästen. Den angekündigten Sturmböen gelang es nicht, das Zelt einzureißen und der Regen hielt sich auch in Grenzen. Die Angler freuten sich besonders am Nachmittag über ihre Fänge, als sie sich besser auf ihre Beute eingestellt hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare