Glasfaserausbau: Service-Punkt eingerichtet

  • schließen

Langgöns (pm). Die Nachfragebündelung für den möglichen Glasfaserausbau ist in die nächste Informationsphase gegangen. In den vergangenen zwei Wochen fanden Informationsveranstaltungen in den möglichen Ausbaugebieten zum Projekt "Glasfaser - das Netz der Zukunft" statt. An diesen Informationsabenden nahmen nach Angaben der Deutschen Glasfaser mehrere Hundert Besucher teil.

Im Fokus stand neben den allgemeinen Projektinformationen auch die Entwicklung von Bandbreiten in den vergangenen und den kommenden Jahren. Neben den Informationsabenden besteht seit einigen Tagen die Möglichkeit, sich zu in einem eigens dafür errichteten Service-Punkt auf dem Parkplatz Am Lindenbaum dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr sowie samstags von 9.30 bis 15 Uhr zu informieren. Die Nachfragebündelung für Langgöns endet am 9. Dezember. Bis zu diesem Stichtag müssen sich mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte für einen eigenen Anschluss entscheiden, nur dann kann der Ausbau des Netzes kostendeckend erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare