+
Gisela Rudrich

Gisela Rudrich feiert 80. Geburtstag

  • schließen

Langgöns(pm). Am heutigen 4. Dezember feiert Gisela Rudrich ihren 80. Geburtstag. 1939 wurde sie in Oberkleen geboren, wo sie zusammen mit zwei Geschwistern aufwuchs. In der Firma Köhler erlernte sie den Beruf der Bürokauffrau. Nach der Hochzeit zog sie nach Niederkleen. Ihr erster Ehemann verstarb 1969. In zweiter Ehe nahm sie den Namen Rudrich an. Vier Kinder und vier Enkel komplettieren die Familie, zu der seit Januar diesen Jahres auch Urenkel Milian gehört.

Gisela Rudrich ist in zahlreichen Vereinen engagiert. Sie singt im Spinnstubenchor Niederkleen und dem "D’Chor". Über Jahrzehnte war sie Erste Vorsitzende des evangelischen Frauenchors Niederkleen, der 2018 aufgelöst wurde. Sie ist Vorstandsmitglied des Heimat-und Museumvereins und hält sich aktiv in der Seniorengruppe des TSV Niederkleen fit. Auch hilft sie im Kirchenvorstand mit und ist im Vorjahr dem VDK Oberkleen beigetreten.

Wenn eine helfende Hand gebraucht wird, ist Gisela Rudrich immer zur Stelle. Den Haushalt und zwei große Gärten führt sie mit großer Hingabe. Viele Freunde und Verwandte feiern den Jubeltag heute mit ihr ab 15 Uhr im Kirchenzentrum Niederkleen. Foto: pm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare