Gemeinde geht auf Gewerbe zu

  • vonRedaktion
    schließen

Langgöns(bf). Die Gemeinde Langgöns senkt auf Antrag Vorausleistungen der Gewerbesteuerzahler. Das soll unbürokratisch geschehen. Die Mitglieder des Haupt-, Finanz- und Gleichstellungsausschusses haben die bereits vom Gemeindevorstand beschlossenen Erleichterungen zustimmend zur Kenntnis genommen.

Der Beschluss beinhaltet auch, dass bei rückständigen Forderungen bis Ende des Jahres keine Säumniszuschläge und Zinsen erhoben werden. Gewerbesteuerforderungen werden auf Antrag zinslos gestundet. Grund für die Erleichterungen sind die Auswirkungen der Corona-Krise.

Bürgermeister Marius Reusch teilte den Ausschussmitgliedern zudem mit, dass der Dorfgemeinschaftstag abgesagt wird. Er war geplant für Samstag, 20., und Sonntag, 21. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare