Einbruch

Frau überrascht Täter im Schlafzimmer

  • schließen

Langgöns(pm). Für viele ist das die schlimmste Vorstellung: Einem Einbrecher im eigenen Haus gegenüberstehen. Genau jenes Schreckensszenario hat eine 66 Jahre alten Frau aus Niederkleen am Mittwochvormittag erlebt. Der Täter war gegen 11.30 Uhr in ihr Einfamilienhaus in der Burgstraße eingedrungen und hatte anschließend die Schlafzimmerschränke durchsucht.

In jenem Moment, als die Frau den Raum betrat, steckte er gerade eine Schatulle mit Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro ein. Der Einbrecher flüchtete anschließend in Richtung Ortsmitte.

Die Polizei sucht nun nach dem Täter: Der Mann ist etwa 40 Jahre alt, schlank. Er hat schwarzes, volles Haar. Wer hat am Mittwochvormittag einen Flüchtigen in der Burgstraße gesehen? Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter der Telefonnummer 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare