Polizeieinsatz in Cleeberg

Ermittler suchen nach Streit weitere Zeugen

  • vonred Redaktion
    schließen

Langgöns(pm). Zu einem größeren Polizeieinsatz ist es am Samstag in Cleeberg gekommen. Die Beamten wurden zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gerufen.

Zeugen meldeten der Polizei gegen 20.30 Uhr, dass sich im Denkmalsweg Personen heftig stritten. Erste Befragungen ergaben den Verdacht, dass mehrere bewaffnete Unbekannte dort einen 29-Jährigen bedroht haben sollen. Die Ermittlungen führten dann zu drei Personen im Alter zwischen 21 und 28 Jahren. Das Trio machte jedoch andere Angaben. Die Ermittlungen sollen nun ergeben, wie sich der Sachverhalt zugetragen hat. Verfahren wegen einer gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung wurden eingeleitet.

Hinweise zum Tathergang an die Ermittler der Polizeistation Gießen Süd unter der Telefonnummer 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare