pax_1074dornholzhausen_2_4c
+
pax_1074dornholzhausen_2_4c

Das Warten und die Sonnenwendwanderung

  • VonConstantin Hoppe
    schließen

Endlich wieder als Verein gemeinsam etwas unternehmen: Am Dienstag trafen sich die Mitglieder des Gesangverein »Liederkranz« Dornholzhausen zu einer Sonnenwendwanderung. Ausgehend vom Bürgerhaus in Dornholzhausen zogen die Sänger entlang des Kleebachs in Richtung Hüttenberg und durch die Gemarkung wieder zurück.

Nur eine kleine, etwa einstündige Runde angesichts des Wetters, doch für den Verein mit großer Bedeutung: »So können wir nach so langer Zeit wieder einmal das Gemeinschaftsgefühl im Verein stärken«, erklärte die Vereinsvorsitzende Petra Führer.

Im Rahmen der Wanderung wurde auch besprochen, wie es mit der Wiederaufnahme der Vereinstätigkeiten aussieht und welche Anregungen die Mitglieder für die Zukunft haben. Dabei gab es gute Nachrichten vonseiten des Vereins: Je nach weiterer Entwicklung der coronabedingten Regeln und Auflagen könnte unter Umständen noch im Juli die erste Probe in diesem Jahr stattfinden. Ein echter Wendepunkt! con/FOTO: CON

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare