Botanische Wanderung durch Cleeberger Landschaft

  • schließen

Langgöns (pm). Die NABU-Gruppe Oberes Kleebachtal lädt zur botanischen Wanderung ein. Sie findet statt am Sonntag, 7. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr. Birgit Gemeinholzer führt die unter dem Motto "Pflanzen am Wegesrand" stehende Tour. Weg- und Feldränder sind wichtige Lebensräume und haben eine sehr große Bedeutung für Pflanzen und Tiere.

Je nach Umgebung wachsen hier Generalisten oder Spezialisten. Pflanzen, die einfach überall wachsen, oder die bestimmte Umweltbedingungen benötigen. So finden sich zum Teil unterschiedliche Arten an Rändern von Äckern, Wiesen und Weiden oder am Waldrand.

Bei einer etwa eineinhalbstündigen Wanderung durch die Cleeberger Landschaft zeigt Prof. Birgit Gemeinholzer den Teilnehmern Pflanzen am Wegesrand, erklärt ihnen Erkennungsmerkmale und Eigenschaften, sowie Eigenarten und Besonderheiten.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Tennisplatz unterhalb der Gaststätte, Wildhof 1 in Cleeberg. Der Kostenanteil beläuft sich auf fünf Euro, Vereinsmitglieder und Kinder bis zwölf Jahre frei.

Rückfragen und weitere Informationen zur botanischen Wanderung telefonisch unter 01 57/58 16-16 78 oder per E-Mail an: guentheroberlaender@gmail.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare