Bäume für den Klimaschutz

  • vonred Redaktion
    schließen

Langgöns(pm). Die Gemeinde Langgöns lädt alle Bürger und Unternehmen, die bei der Aktion "Bäume für den Klimaschutz" mitgemacht haben, zu einem Treffen am Samstag, 19. September, um 11 Uhr am Rathaus ein.

Borkenkäfer, Eichenprozessionsspinner, Buchenschleimfluss und Schwammspinner haben dem Langgönser Wald stark zugesetzt, ebenso der Klimawandel. Großflächige Fällungen waren notwendig, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern sowie die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Aus diesem Grund hatte sich die Gemeinde Ende 2019 dazu entschlossen, Bürger und Unternehmen zu einer Spendenaktion zugunsten der Anpflanzung eines neuen Mischwalds aufzurufen. Nun will man weitere Unterstützer für die Aktion gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare