Auftritt mit Kathy Kelly im Blick

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Langgöns(con). Auf den Chor "Shout for Joy" in Niederkleen wartet am 22. Mai ein großes Konzert in der Petruskirche in Gießen. Die Sänger um Chorleiterin Ulla Knoop kommen aus vielen Ortschaften. Derzeit zählt der Chor 29 aktive Sänger sowie sechs passive Mitglieder, wie Vorsitzende Petra Löchel im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Chors am Montag mitteilte.

Obwohl man in der Vereinskasse eine gute Entwicklung verzeichnen konnte, gibt es auch einige Änderungen: Denn in diesem Jahr wird es keinen Stand des Chors beim Langgönser Dorfgemeinschaftstag mehr geben. Die Einnahmen standen in keinem Verhältnis zu dem Aufwand, sodass sich die Chormitglieder gegen die Aktion aussprachen.

Im vergangenen Jahr führten den Chor Auftritte nach Rechtenbach, Ebersgöns und Nieder-Mörlen - reichlich zu tun.

Das nächste Konzert des Chors steht dabei schon kurz bevor: Am 29. März tritt der Chor mit seiner bewährten Mischung aus "Pop, Gospel and More" in Holzheim auf. Für April sucht der Chor weitere Mitsänger: Am 22. Mai soll ein gemeinsames Konzert mit Kathy Kelly und den "Magic Soul Sisters" in der Petruskirche in Gießen stattfinden - um dieses vorzubereiten wird es am 26. April von 11 bis 17 Uhr einen Chorworkshop geben, zu dem alle Interessierten eingeladen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare