+

Langder Schnäppchen

  • schließen

Eine Neuauflage erlebte am Sonntag der Dorfflohmarkt im Hungener Stadtteil Langd. Die Veranstaltung war ebenso erfolgreich wie die Premiere im Vorjahr. Abermals hatten die Langder ihre Keller und Speicher geräumt und für ein buntes Warenangebot gesorgt. Stark vertreten waren vor allem Kinderspielzeug und -bekleidung sowie reichlich Antiquitäten. Schnäppchenjäger wurden unter anderem auf der Suche nach Lampen, Nähmaschinen und vielen Elektrogeräten aus Omas Zeiten fündig.

Es war für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl der Besucher war mit Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Darüber hinaus bewirteten Mitglieder der örtlichen Jugendfeuerwehr die zahlreichen Interessenten im Bürgerhaus. (tr/Foto: tr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare