Lahntalschule verabschiedet 115 Schüler

  • VonRedaktion
    schließen

Lahnau (pm). Die Lahntalschule (LTS) verabschiedete in zwei Durchgängen insgesamt 115 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 9 und 10.

In der Jahrgangstufe 9 erreichten 13 der 18 Jugendlichen einen qualifizierenden Hauptschulabschluss. Als bester Schüler des Jahrgangs wurde Murat Atak ausgezeichnet, der einen Notendurchschnitt von 1,8 erreichte.

Wesentliche Bestandteile der Abschlussfeier waren neben den Zeugnisausgaben die Redebeiträge der Abgänger, der 10er Klassenlehrkräfte, der Schulleiterin Hedrich und der Stufenleiterin Clös. Ein Höhepunkt war der Liedbeitrag »Shallow« von Lilly Hartrampf als Sängerin, Marlon Mulch als Begleitsänger und Keyboarder sowie Lisa Hartrampf am Schlagzeug.

Clös betonte den guten Zusammenhalt des Jahrgangs und die überdurchschnittlich guten Noten. So konnten 45 Schülerinnen und Schüler eine direkte Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erreichen, weitere 27 erzielten einen qualifizierenden Realschulabschluss. Dank dieser guten Ergebnisse haben 62 Prozent des Jahrgangs den Sprung in die Oberstufe geschafft.

Beste Schülerin im Gymnasialbereich war Isabelle Köhlinger mit einem Notendurchschnitt von 1,2, Lasse Momberger erreichte den besten Realschulabschluss mit einem Durchschnitt von 1,5.

Die Leistungen des Abschlussjahrganges 2020/21 sind besonders zu würdigen, da sich die Jugendlichen in den letzten 18 Monaten auf immer wieder neue Pandemie-Anordnungen einstellen mussten und dabei eine enorme Selbstdisziplin aufbrachten, um die Maßnahmen wie Homeschooling, Distanzunterricht, Wechselunterricht oder auch Präsenzunterricht unter Testauflagen und Maskenpflicht bewältigen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare