»Dorf-App«

KVHS bietet Kurse an

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). In Verbindung mit dem Pilotprojekt »Digitales Dorfleben« bieten der Landkreis und die Kreisvolkshochschule Tablet- und Smartphone-Kurse für Interessierte aus den Teilnehmerorten Dornholzhausen, Harbach, Oppenrod und Treis an. In den Kursen erhalten die Teilnehmer anhand der Dorf-App eine Einführung in die grundlegenden Funktionen von Android-Tablets oder Smartphones.

Außerdem werden die Bereiche Internetnutzung und Datenschutz thematisiert.

Die Kurse finden ab dem 25. Oktober um 9 Uhr im Café Eselsohr, Bürgerhaus Dornholzhausen, ab dem 27. Oktober um 9 Uhr im DGH Harbach, ab dem 1. November um 9 Uhr im Bürgerhaus Oppenrod und ab dem 17. November um 9 Uhr im Nachbarschafts-Café Treis statt.

Damit die Kurse stattfinden können, sind mindestens vier Anmeldungen pro Termin notwendig. Für die Teilnahme ist das Mitbringen eines Android-Tablets oder Smartphones erforderlich. Mehr Infos unter www.vhs- kreis-giessen.de oder per Telefon unter 06 41/93 90-57 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare