+
Ali Yildiz

Kurz notiert

  • schließen

Neuer Leiter beim MPI des TÜV- Dr. Ali Yildiz, Msc. Psych. hat seinen Dienst als Leiter des Medizinisch-Psychologischen Instituts (MPI) des TÜV Technische Überwachungsverein Hessen GmbH in Gießen angetreten. Sein Vorgänger war altersbedingt ausgeschieden. Das MPI in Gießen ist als amtlich anerkannte Begutachtungsstelle ermächtigt, eine sichere Fahrzeugführung sachkundig zu befinden. Neben Medizinisch-Psychologischen Untersuchungen werden hier fachärztliche Gutachten, Abstinenzkontrollen, Gutachten für Waffenbesitzer und Untersuchungen für Berufskraftfahrer und besondere Aufbauseminare für Punkteabbau oder gesetzlich vorgeschriebene Schulungen im Rahmen des Führerscheins auf Probe durchgeführt. Yildiz ist promovierter Psychologe mit dem Schwerpunkt Kognitive Neurowissenschaft. (Foto: pm)

Anneröder Firmen helfen- Der große Traum der passionierten Läuferin Denise Binder aus Frankfurt ist der Start beim diesjährigen BMW Berlin-Marathon. Doch mit diesem für sie so besonderen Lauf möchte Denise Binder auch Gutes bewirken. Mit ihrer Teilnahme an der Spendenaktion "Kinderherz-Medizin" der Stiftung Kinderherz sammelt sie vor dem Lauf Spendengelder, die innovativen Forschungsprojekten zugutekommen und damit das Leben herzkranker Kinder erleichtern und retten. Der Pflegedienst ars curandi und die texterei R.punkt aus Annerod unterstützen sie bei diesem Projekt mit jeweils 150 Euro. Dafür dankt Denise Binder herzlich. (pm/Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare