Kurz berichtet

  • schließen

Heuchelheim: Martinszug- Am Montag, 11. November, startet der Martinszug um 17 Uhr in der Kirchstraße an der neuen Martinskirche. Zur Erinnerung an den Namenspatron der Heuchelheimer Kirche ziehen wieder viele Familien und Martin auf seinem Pferd von der Martinskirche zur katholischen Kirche Maria Frieden im Amselweg. Dort werden Martinslieder gesungen, die Martinsgeschichte aufgeführt und die mitgebrachten Martinsmänner geteilt. (pm)

Lollar: Feier in St. Joseph- Am Montag, dem 11. November, findet wie in den vergangenen Jahren eine Martinsfeier der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph statt. Die Feier beginnt um 17 Uhr in der Kirche (Ostendstraße). Anschließend gibt es einen Laternenumzug mit Pferd und St. Martin. Wieder zurück im Pfarrhof, geht es weiter mit Martinsfeuer, Brezeln, Würstchen, Kinderpunsch, Glühwein, Schmalzbroten. Für die Kinder gibt es wieder Bastelangebote im Pfarrsaal. (pm)

Biebertal: Laternenumzug- Die Freizeitkicker "Bräueule" Frankenbach und der Evangelische Kindergarten Krumbach laden ein zum gemeinsamen Laternenumzug am Samstag, dem 9. November. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in der Kirche Frankenbach zum Gottesdienst vor dem Umzug. Anschließend startet der Umzug durch die Straßen Frankenbachs. Zum Abschluss gibt es Bratwurst sowie Kalt- und Heißgetränke. Weckmannbestellungen werden in der Kindertagesstätte Krumbach (Tel. 06409/7422) entgegengenommen. Der Erlös geht an die Kindertagesstätte. (ws)

Biebertal: Gottesdienst zum Mauerfall- Vor dreißig Jahren fiel die Mauer. Ein Datum in der Geschichte und zugleich etwas, das uns heute noch beschäftigt. Wie war das damals von Biebertal aus gesehen? Wie war die Musik damals? Livemusik wird es auch beim Gottesdienst am Samstag, 9. November um 18 Uhr in der Kirche in Bieber unter dem Motto "The sound of freedom" geben. Pfarrer Claus Becker und Daniel Schulz werden den Gottesdienst gestalten. Am Sonntag, 10. November, entfällt der Gottesdienst in Bieber, Rodheim und Vetzberg. (mo)

Wettenberg: Geflügel- und Kaninchenschau- Am Samstag, 9. November, von 14 bis 18 und am Sonntag, 10. November, von 10 bis 17 Uhr können Besucher die Geflügel- und Kaninchenschau des Geflügel- und Kaninchenzüchtervereins Krofdorf-Gleiberg in der Mehrzweckhalle in Krofdorf besuchen. Ausgestellt werden 44 Vögel und 86 Kaninchen in vielen Rassen. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag wird ab 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen eingeladen. (mo)

Wettenberg: Dampf- und Gattertag- Das Holz- und Technikmuseum Wißmar veranstaltet am Sonntag, 10. November, von 12 bis 17 Uhr den dritten und letzten Dampf- und Gattertag in diesem Jahr. Die Veranstaltung ist verbunden mit einem vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare