Kurz berichtet

  • schließen

Waldgirmes: Weinfest fällt aus- Das vom Geschichtsverein Lahnau angekündigte zweite Weinfest im Hof des Heimatmuseums in Waldgirmes am Samstag, dem 28. September, findet aus organisatorischen Gründen nicht statt. Weil das letzte Weinfest 2018 guten Anklang fand, ist eine Neuplanung für das kommende Jahr vorgesehen. (pm)

Allendorf: Verwaltung geschlossen- Die Verwaltung und der Bauhof bleiben am Freitag, 4. Oktober, geschlossen. (pm)

Wettenberg: Workshop Fleischzerlegung- Der Verein zur Erhaltung und Förderung des Roten Höhenviehs Wettenberg bietet gemeinsam mit dem "Landgasthof Porta" im Schlitzer Ortsteil Pfordt einen Workshop zur Fleischzerlegung an. Der Fachmann Josef Spahn wird auf kompetente und kurzweilige Weise die moderne Schnittführung vorstellen und auf Teilstücke hinweisen, die oftmals im Hackfleisch landen. Der Workshop mit dem Titel "Mehr Geld fürs Fleisch" möchte Selbstvermarkter, Azubis, Autodidakten, Grillliebhaber und alle, die Fleischqualität schätzen, informieren. Vor Ort wird ein Ochse der Rasse Rotes Höhenvieh zerlegt, die Vorführungen können auf einer großen Leinwand verfolgt werden. Beginn ist am 19. Oktober um 10 Uhr mit einem rustikalen Frühstück. Außer der Zerlegevorführung und einer Fragerunde enthält das Programm auch einen unterhaltsamen Punkt mit Karl-Wilhelm Becker. Im Anschluss wird eine Verkostung stattfinden. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 50 Euro, für Auszubildende 20 Euro. Interessierte melden sich bis 4. Oktober mit Angabe der Rechnungsadresse sowie Personenzahl beim Landgasthof Porta (E-Mail: heinz.riepl@gmx.de; Tel.: 06642/40080). (tma)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare