Kurz berichtet

  • schließen

Hungen: DRK in Aktion- Für das Deutsche Rote Kreuz Hungen steht ein terminreiches Wochenende auf dem Programm: Zunächst findet heute ab 15.45 Uhr der nächste Blutspendetermin statt. Im Rahmen der Gewerbeausstellung zeigt das DRK am Sonntag, 22. September, eine Fahrzeugausstellung. Dabei werden auch die Einsatzmöglichkeiten des neuen Fahrzeugs demonstriert. (pad)

Münster: Jugendfeuerwehr feiert- Vor 40 Jahren wurde in Münster die Jugendfeuerwehr gegründet. Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 22. September, rund um das Gerätehaus im Dorfzentrum gefeiert. Los geht es ab 11 Uhr mit einem bayerischen Frühschoppen im Dorfgemeinschaftshaus. Vor der Tür wartet eine große Fahrzeugschau. Gegen 14 Uhr ist eine Schauübung der Jugendfeuerwehr geplant, bevor ab 15 Uhr das Kuchenbuffett freigegeben ist. (pad)

Hungen: Tanzclub stellt sich vor- Am Sonntag, 22. September, lädt der Hungener Tanzclub Blau-Gelb zum Tag der offenen Tür ein: Im Clubraum unter der Stadthalle kann man bei Kaffee und Kuchen mehrere Auftritte bestaunen, die Räumlichkeiten besichtigen, mit den Mitgliedern ins Gespräch kommen und die eine oder andere Tanzfigur selbst ausprobieren. Einige Tänze werden zudem auch bei der zeitgleich stattfindenden Gewerbeausstellung dargeboten. Von 14 bis 17 Uhr präsentieren die Akteure des HTC ihr Können, mit dabei sind die Mädels des Ballett-Kindertanzens und die Gruppe Orientalischer Tanz. Es wird nicht nur verschiedene Auftritte geben, sondern bei einigen Tänzen auch zum Mitmachen eingeladen. (pm)

Stangenrod: Grenzgang am Feiertag- Die Jagdgenossenschaft Stangenrod lädt ihre Mitglieder zu einem Grenzgang am Donnerstag, 3. Oktober, ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Grillhütte. Es soll ein Teil der Jagdbezirksgrenze begangen werden. Im Anschluss wird ein gemütliches Beisammensein in der Grillhütte stattfinden. (dis)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare