Kurz berichtet

  • schließen

Flohmarkt in Langgöns- Am Sonntag; den 15. September, veranstalten der Elternbeirat und das Team der Kita Mäuseburg in Langgöns einen Flohmarkt für Kindersachen. Er findet von 11 bis 14 Uhr im Bürgerhaus Langgöns statt. Fürs leibliche Wohl ist mit Kuchen sowie Würstchen und Pommes gesorgt. Für Verkäufer sind die Räume schon ab 10 Uhr geöffnet. Die Kosten für einen Verkaufstisch belaufen sich auf acht Euro (oder fünf Euro plus ein Kuchen). Zusätzliche Ständer kosten je zwei Euro. Der Erlös geht an die Kita. Informationen und Tischbestellung unter http://eltern-maeuseburg-langgoens.jimdo.com . (pm)

Sommerfest in Linden- Die Arbeiterwohlfahrt feiert am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr im Vereinsheim in Großen-Linden Sommerfest. Mittags gibt es Salate und Gegrilltes. Nachmittags ist für Kaffee und Kuchen gesorgt. Anmeldung unter 0 64 03/44 86 bei Karl-Heinz Scheidt. (pm)

Sitzung in Fernwald- In Fernwald tagt am Mittwoch, 21. August, der Ausschuss für Bauen, Umwelt und Verkehr. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Tagungsraum der Fernwaldhalle in Steinbach. Auf der Tagesordnungen stehen Nachwahlen zum Ausschussvorsitz sowie ein Antrag der Grünen zur Verbreiterung eines Fußwegs in der Rödgener Straße im Ortsteil Annerod. (pm)

SPD Buseck feiert- Der SPD-Ortsverein Buseck feierte kürzlich ein sommerfest. Vorsitzender Norbert Weigelt hieß als Gäste die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Melanie Haubrich, und den früheren Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit willkommen. Dieser empfahl, beim Votum für die neue SPD-Spitze das Duo Michael Roth (Hessen) und Christina Kampmann (NRW). Um das leibliche Wohl kümmerte sich das Team um Roswitha Steinmetz. Es gab Lohplatz, Kaffee, Kuchen, Grillwürstchen und eine von Weigelt zubereitete Paella. Christopher Saal und Helene Helm losten bei einer Tombola zahlreiche Preise aus. Der Erlös kommt dem Busecker Kinder- und Jugendbeirat (KJB) zugute. (pm)

25. Dämmerschoppen- Am Samstag, dem 31. August, lädt der Männergesangverein Burkhardsfelden an der Alten Schule zu seinem 25. Dämmerschoppen ein. Neben dem Liederkranz aus Albach und den Sangesfreunden aus Steinbach wird auch die Gesangsgruppe "Fortissimo" das Jubiläum musikalisch mitgestalten. Die Jubiläumsveranstaltung beginnt um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Zwischen den Liedvorträgen werden verdiente Sänger geehrt. (la)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare