Kurz berichtet

  • schließen

Rabenau: Teichfest mit Feuerwerk- Sein traditionelles Teichfest richtet heute und am Sonntag der Angelsportverein in Allertshausen aus. Zum Auftakt gibt es heute um 18 Uhr eine Tombola und Musik mit DJ Herbert Müller; Höhepunkt ist ein Feuerwerk. Am Sonntag geht das Programm um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst weiter, am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Für Unterhaltung sorgen die Original Dreispitz Musikanten. (pm)

Rabenau: Orgelkonzert- Bereits zum vierten Mal spielt Kirchenmusiker Christoph Brückner aus Limeshain am heutigen Samstag im Dom der Rabenau. Das Orgelkonzert beginnt um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Londorf. Das Programm reicht von gefühlvollen Rockballaden bis hin zu fetzigen Sounds. Das Konzert dauert etwa eine Stunde, der Eintritt ist frei. (pm)

Lollar: Jahrgang 1947/48 trifft sich- Am Mittwoch, 7. August, trifft sich der Jahrgang 1947/48 in der Gaststätte "Zur Scheune". Beginn ist um 17.30 Uhr. (pm)

Mainzlar: "Sichere Haustür"- Zu einer Informationsveranstaltung unter dem Titel "Sichere Haustür" lädt der VdK Mainzlar seine Mitglieder nebst Anhang und Freunden für Samstag, 10. August, um 15 Uhr am örtlichen Sportplatz ein. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein geplant. Anmeldungen erbeten bis zum 7. August bei Dieter Seipp (Telefon 0 64 06/83 68 69). (pm)

Biebertal: OGV lädt ein- Mitglieder und Freunde des Obst- und Gartenbauvereins Biebertal-Rodheim sind zu einem Treffen am Samstag, 24. August, in die Grillhütte am Birkfeld in Bieber eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr. In diesem Jahr wird ein Grillplattenbuffet angeboten. Bestecke, Teller und Trinkgefäße sollten mitgebracht werden. Für Getränke wird gesorgt. Für die Zubereitung eines Salates oder Kuchens sowie von Kaffee sind die Verantwortlichen dankbar. Anmeldungen werden bis zum kommenden Freitag, 9. August, erbeten an Inge Mohr, Fellingshäuser Straße 21a, Telefon 0 64 09/97 02; Georg Hager, Sudetenstraße 61, Telefon 0 64 09/16 55; Walter Gilbert, Schafsweg 55, Telefon 0 64 09/10 88 oder Werner Altena, Friedhofsweg 1, Telefon 0 64 09/93 71. (mo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare