Kurz berichtet

  • schließen

Heuchelheim: Martinsgemeinde feiert- Unter dem Motto "Heimat - Lust auf Region" steht das Gemeindefest der evangelischen Martinsgemeinde am Sonntag, dem 18. August, im Kirchgarten. So freut man sich auch auf Gäste, die ihre familiären Wurzeln in Syrien oder dem Kosovo, in der Türkei oder in Griechenland haben und die jetzt in Heuchelheim und Kinzenbach uns zu Hause sind. Nach dem Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt, gibt es ab etwa 11.30 Uhr ein internationales Büfett, es wird Musik aus verschiedenen Kulturen gespielt und ein sportliches Angebot wird vorbereitet. Die Rezepte für das Essen werden gesammelt und in einem kleinen Kochbuch veröffentlicht. Titel: "Der Geschmack der Heimat - Heuchelheim i(s)st international!" Speisen für das Büfett bitte vorab im Pfarrbüro der Martinsgemeinde anmelden. (pm)

Rabenau: OHGV Londorf radelt- Zur Radwanderung lädt der Zweigverein Londorf im Oberhessischen Gebirgsverein (OHGV) am Sonntag, 4. August, ein. Start ist um 10.30 Uhr am Burggarten in Londorf. Die etwa 30 Kilometer lange Tour führt auf den Lumda-Wieseck-Rundradweg über Geilshausen, Reinhardshain, Wirberg, Göbelnrod nach Grünberg und zurück in den Burggarten. Dort wird Familie Kuster die Radler mit Grillspezialitäten und kühlen Getränken verwöhnen. Kurzentschlossene sollten sich möglichst noch heute bei Sabine Lich unter Tel. 0 64 07/85 14 anmelden. (pm)

Allendorf: "Film ab!" im Museum- Ein Filmnachmittag findet am kommenden Sonntag, 4. August, in der Remise am Heimatmuseum statt. Gezeigt wird der Beitrag "Vom Flachs zum Leinen". (pm)

Biebertal: "KeltenKeller" öffnet- Am kommenden Sonntag, dem 4. August, öffnet das Museum für Archäologie im Gleiberger Land, der "KeltenKeller" in der Gemeindeverwaltung in Rodheim-Bieber, seine Pforten für die Öffentlichkeit. Gelegenheit zum Museumsbesuch besteht an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare