Kurz berichtet

  • schließen

Staufenberg: Sommerkirche- Wie schon in den vergangenen Jahren, besuchen sich die evangelischen Kirchen Gemeinden im Lumdatal gegenseitig. Am Sonntag, 28. Juli, um 18 Uhr, wird es in Treis einen meditativen Abendgottesdienst geben - unter dem Motto "Tu doch, was dein Herz dir sagt", mit Pfarrer Andreas Lenz. (pm)

Nordeck: Sommerpause- Der Gesangverein Teutonia Nordeck macht Sommerpause. Die erste Probe nach den Ferien findet am Montag, dem 12. August, um 19 Uhr im Büberghaus statt. Die nächsten Termine der Teutonia sind am Sonntag, dem 25. August, um 17 Uhr das Konzert in Kloster Haina und am Samstag, dem 31. August, ab 18 Uhr, das Weinfest auf Hof Bietz in Nordeck. Weitere Informationen auf www.teutonia-nordeck.info. (pm)

Lollar: Barrierefreier Bahnhof- Die neue Personenunterführung am Bahnhof Lollar wird am Dienstag, dem 23. Juli, in Betrieb genommen. Der Bahnsteig 2 kann ab diesem Zeitpunkt nicht mehr über den provisorischen Treppenaufgang von der Gießener Straße 7 her genutzt werden. Zugang zum Bahnsteig 2 ist dann nur noch über die Bahnhofstraße - wie auch für Bahnsteig 1 - möglich. (pm)

Ruttershausen: Rolf Korspeter referierte- Ein bedauerlicher Fehler ist uns im Bericht über die Bürgerversammlung zu einem möglichen Neubaugebiet in Rttershausen unterlaufen. Nicht Steffen Breitbarth vom Amt für Bodenmanagement Marburg, sondern Rolf Korspeter erläuterte den Ablauf eines Bodenordnungsverfahrens. Er ist beim Amt für Bodenmanagement der zuständige Sachbearbeite für den Landkreis Gießen. Wir bitten um Entschuldigung. (bf)

Bieber: Bienenweide am Bürgerhaus- Die Vereinsgemeinschaft Bürgerhaus Bieber hat während eines Arbeitseinsatzes eine "Bienenweide" hinter dem Bürgerhaus angelegt. Die Fläche soll einen Beitrag gegen das Insektensterbenleisten. Vorher standen auf der 35 Quadratmeter großen Fläche Sträucher, die kaum noch zu pflegen waren. Die neue Bienenweide muss nur noch zweimal pro Jahr gemäht werden. Wegen der Trockenheit wurde auch Rindenmulch zwischen den im Frühjahr neugepflanzten Blumen und Sträuchern aufgebracht. Der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft, Helmut Failing dankte dem Helferteam für den Einsatz. (ws)

Niederkleen: Mallorca-Party- Der TSV Niederkleen, der in diesem Jahr 100. Jubiläum feiert, organisiert von 2. bis 5. August die Niederkleener Kirmes. Den Auftakt bildet am Freitag, dem 2. August, eine Mallorca Party mit DJ. Einlass ist ab 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in Niederkleen im Lädchen, in der Apotheke und bei Beppl er am Bahnhof in Langgöns sowie bei Getränke Köhler in Oberkleen. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare