Kurz berichtet

  • schließen

Fernwald: AWO unterwegs- Der Sommerausflug des Ortsvereins Fernwald der Arbeiterwohlfahrt (AWO) führt am Samstag, dem 20. Juli, in den Vogelsberg: Ziele sind der Hoherodskopf sowie die Stadt Schotten mit Vulkaneum und Vogelpark. Zu dieser Fahrt sind auch VdK-Mitglieder und Freunde der AWO willkommen. Für die Fahrt zahlen AWO-Mitglieder 15 Euro, Nichtmitglieder 25 Euro (inkl. Eintritt in Vulkaneum und Vogelpark, Vulkaneum-Führung und Kaffeetrinken). Anmeldung erbeten bis 14. Juli bei Ursula Dietz (Tel. 06 41/4 19 32) oder Barbara Bellof (06 41/4 33 61). (pm)

Hungen: Grundschule informiert- Die Mittelpunkt-Grundschule in Hungen ist für dringende Angelegenheiten in der ersten und letzten Ferienwoche von 9 bis 11 Uhr besetzt. Auch am 10., 17., und 31. Juli ist zwischen 9 und 11 Uhr ein Ansprechpartner in der Schule erreichbar. (pm)

Buseck: Straßenbau- Wie Bürgermeister Dirk Haas in der Gemeindevertretersitzung erklärte, stehen bei den Straßensanierungen einige Projekte an: Während die Arbeiten in der Wiesenstraße kurz vor der Fertigstellung sind, läuft bereits die Ausschreibung für die Straße Kiesacker. Für die Edekastraße sowie die Troher Straße/Flussgasse/Schulstraße befinden sich die Ausschreibungen derzeit in Vorbereitung. (con)

Pohlheim: Sommerfest- Der 1. FC-Kaiserslautern-Fanclub Pohlheim und Umgebung feiert am 14. Juli ab 11 Uhr Sommerfest. Anmeldung bis 7. Juli unter 0 64 02/51 95 76 bei Uwe Weber. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare