Kurz berichtet

  • schließen

Londorf: OGV feiert Jubiläum- Mit einem Kommersabend im Bürgersaal am Bahnhof Londorf feiert der Obst- und Gartenbauverein am Samstag, 21. September, um 20 Uhr sein 125-jähriges Bestehen. Auf dem Programm steht auch die Ehrung langjähriger Mitglieder. (pm)

Heuchelheim: Konzert mit "Meelstaa"- Die Burschenschaft "Frohsinn" Kinzenbach, die bald 70 Jahre alt wird, präsentiert am Samstag, 21. September, die Mundart-Gruppe "Meelstaa" in der Mehrzweckhalle in Kinzenbach. Beginn des Konzerts: 19 Uhr. Karten können zum Vorverkaufspreis von 10 Euro bei der Metzgerei Mandler in der Hauptstraße 6 oder an der Abendkasse für 12 Euro erworben werden. (so)

Buseck: Rund um die Gesundheit- Beim älteren Menschen nehmen die Verschleißerkrankungen des Skelettsystems zu. Trotzdem möchten auch Ältere noch aktiv sein. Welche Möglichkeiten gibt es, Schmerzfreiheit herzustellen? Zu einem Vortrag "Hüft-und Kniegelenk-Erkrankungen und deren Behandlung" laden die Alten-Busecker Landfrauen die interessierte Bevölkerung am Montag, 23. September, um 19.30 Uhr in den Vereinsraum der Brandsburg ein. Referent ist Prof. Gunther Schwetlick. (pm)

Lindenstruth: Ortsbeirat tagt- Der Lindenstruther Ortsbeirat kommt am Dienstag, 24. September, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Dorftreff. Thema ist die Vorstellung des Entwurfs zum Flächennutzungsplan. (pm)

Allendorf: Imkertreff- Zu einem Imkertreff lädt der Bienenzuchtverein Lumdatal in den "Alten Bahnhof" in Allendorf ein. Am Freitag, 27. September, ab 19 Uhr geht es unter anderem um Fragen wie "Was ist eigentlich Honig?" und "Was sind seine Inhaltsstoffe?" An dem Abend steht auch eine Honigverkostung auf dem Programm. (pm)

Frankenbach: Abend für Frauen- Die Verantwortlichen des Frauenfrühstücks der Freien evangelischen Gemeinde Frankenbach, Erdaer Straße 16, laden für den 12. Oktober (19 Uhr) ein zu einem Abend für Frauen. Thema: "Zieh die Schuhe aus!" Auf dem Programm stehen gutes Essen, Sandmalerei und Gedanken zum Thema von Steffi Hammelbacher, Gemeinschaft und Gespräche. Anmeldungen an Beate Maurer, Tel. 06446-6212, oder Helga Schmidt (06446-1594). Kostenbeitrag 6 Euro. (mo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare