Kurz berichtet

  • schließen

Hungen: Autofahrerin verletzt- Zwei Autos kollidierten am Montag gegen 18 Uhr an der Kreuzung Frankfurter Straße/Auf der Hohl. Eine 64-jährige Frau aus Hungen verletzte sich dabei leicht. Sie war mit ihrem Ford "Auf der Hohl" unterwegs. Beim Überqueren der Frankfurter Straße stieß sie mit ihrem Auto mit dem Opel eines 51-Jährigen zusammen. An beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von über 9000 Euro. (pm)

Eberstadt: Konzert im Maislabyrinth- Die Gesangsschüler von Anne Christin Weisel präsentieren am Samstag, dem 31. August, um 19.30 Uhr in der Scheune des Maislabyrinths der Familie Weisel in Eberstadt ihr Gesangstalent. Begleitet werden sie von Patrick Dörhöfer, Anne Christin Weisel und Manuel Schläger. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Verein "Menschen für Kinder" wird gebeten. (pm)

Bellersheim: Fledermauswanderung- Am Freitag, 30. August, findet im Rahmen von "600 Jahre Markgenossenschaft Bellersheim" eine Fledermausexkursion unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Jorge Encarnacao (Justus-Liebig-Universität Gießen) im Markwald Bellersheim statt. Die Uni Gießen forscht seit mehr als zehn Jahren zum Thema "Fledermäuse im Markwald". Treffpunkt ist um 19:30 Uhr am Bellersheimer Waldhäuschen (sichtbar von der L3131). (pm)

Lich: Hockergymnastik beginnt- Beim TV Lich startet ab Freitag, 30. August, die Hockergymnastik. Sie bietet auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, sportlich aktiv zu sein. Bei der Hockergymnastik werden die Übungen im Sitzen ausgeführt. Zugleich sind sie so angelegt, dass der ganze Körper beansprucht wird. So kann man auch mit körperlichen Einschränkungen aktiv und fit bleiben. Das Angebot findet jeweils freitags von 10 bis 11 Uhr im Kursraum des Hallenbades unter der Leitung von Ursula Böning (Krankenschwester, Präventions- und Gesundheitsberaterin) statt. Für Fragen ist die Übungsleiterin unter Tel. 0 15 77/2 98 47 16 erreichbar. (pm)

Hungen/Laubach: SPD-Ortsvereine feiern- Zum Sommerfest laden die SPD-Ortsvereine Hungen und Laubach alle Mitglieder, Freunde und Mitbürger am Samstag, 7. September, ab 12 Uhr in die Markthalle in Hungen ein. Für Musik sorgt die Gruppe Scones, für die jüngsten Besucher gibt es einen Kindermaltisch, Bilderquiz und Spiele. Daneben finden Ehrungen verdienter Mitglieder statt. Der Spendenerlös des Festes ist nach Angaben der Ortsvereinsvorsitzenden Hartmut Roeschen und Christoph Fellner von Feldegg für die Hungener Tafel bestimmt. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare