+
Die Geehrten für 60, 70 und 80 Jahre Mitgliedschaft.

Kudielka turnt seit 80 Jahren beim TV

  • schließen

Hüttenberg (jow). Diese Ehrung war auch für Markus Happel, Vorsitzender des TV Hüttenberg, etwas besonderes: Er zeichnete Christel Kudielka für 80 Jahre Mitgliedschaft aus. "Und sie geht auch in ihrem hohen Altern noch regelmäßig schwimmen und turnt", berichtete Happel.

Der TV Hüttenberg zählt am heutigen Tag 1429 Mitglieder. Vor allem der Zusammenschluss des TV Hochelheim und des TV Hörnsheim vor 50 Jahren prägte das Veranstaltungsjahr. Gefeiert wurde exakt 50 Jahre nach der Fusion in der Gaststätte Franz mit vielen Gästen.

Es sei immer wieder eine große Herausforderung, alle Abteilungen des Handballs und des Breitensports bewältigen zu können: "Ständig steigende Kosten machen dem Verein das Leben nicht wirklich leichter", sagte Happel. Neben dem Aushängeschild erste Männermannschaft, musste die "Zweite" den Gang in die Landesliga antreten. Aktuell sei hier wieder ein Aufwärtstrend zu erkennen. Die dritte Mannschaft habe sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Sie sei zudem positiv aufgefallen, da sie Geld für soziale Zwecke gesammelt hat.

Im Jugendbereich würde in allen Altersklassen viel Schweiß und Arbeit investiert. Um das zu gewährleisten, sei der Verein auf Sponsoren und Unterstützer angewiesen. Die erste Frauenmannschaft habe sich in der Oberliga mittlerweile einen guten Namen gemacht. Die zweite Frauenmannschaft konnte den Aufstieg in die Landesliga feiern. Auf große Resonanz stoße auch das Angebot des Sportabzeichen-Teams, dass sich wöchentlich von Mai bis September treffe, um für den Erwerb des Sportabzeichens zu trainieren.

Im Breitensport würden mittlerweile die unterschiedlichsten Abteilungen angeboten. Hier nannte Happel Bodyforming, Pilates, Yoga, Mädchenturnen, Seniorengymnastik, Aqua Fitness, Kinderturnen, Sportabzeichen, Rückengymnastik, Leichtathletik, Volleyball, Faustball, Wanderabteilung sowie die Tennisspieler. Dies sei nur mit zahlreichen Helfern zu erledigen. Zum festen Stamm gehöre dabei das Team 06, das Veranstaltungen sicher und zuverlässig abwickele.

Keine Beanstandungen gab es am Kassenbericht von Kassiererin Elke Mack. Bei den Vorstandswahlen wurde Thorsten Schmidt als neuer 2. Vorsitzender für Ramon Christ gewählt. Organisationswartin bleibt Elke Scholz. Bestätigt wurde Jugendwart Markus Schwarz. Stellvertretender Jugendwart ist Jan Michel. In den Ehrenausschuss gewählt wurden Ramon Christ und Sabine Mack.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare