Notausschuss eingesetzt

Kreistagssitzung ist abgesagt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die nächste Kreistagssitzung, vorgesehen für den 10. November, ist abgesagt. Grund dafür sind die gestiegenen Corona-Zahlen, der Landkreis befindet sich aktuell in der Corona-Warnstufe »Rot«. Betroffen von der Absage sind auch alle vorgelagerten Kreistagsausschüsse. Kreistagsvorsitzender Karl-Heinz Funck teilte mit, er habe in Abstimmung mit dem Ältestenrat und den Ausschussvorsitzenden die Entscheidung getroffen.

Anstelle des Kreistages wird am 10. November der Haupt- und Finanzausschuss als Notausschuss tagen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr in der Harbighalle in Alten-Buseck.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare