Ausstellung informiert

Kostenfallen für Verbraucher

  • schließen

Gießen(pm). Zum diesjährigen Weltverbrauchertag, der jedes Jahr am 15. März stattfindet, nehmen die Verbraucherzentralen Kostenfallen im Verbraucheralltag unter die Lupe. Die hessischen Beratungsstellen bieten zwischen dem 6. und 17. März zahlreiche Möglichkeiten, bei denen sich Verbraucher kostenfrei über typische Kostenfallen informieren können.

In der Beratungsstelle Gießen, Südanlage 4 (neben der Kongresshalle, gibt es ab Freitag, 6. März, eine 14-tägige, kostenfreie Ausstellung "Abzocke" sowie am Dienstag, 17. März, von 15 bis 16 Uhr einen Kurzvortrag "Kostenfallen im Verbraucheralltag".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare