AUS DEM POLZEIBERICHT

Kontrollen und Unfälle

  • vonred Redaktion
    schließen

In die Leitplanke- Bereits am Freitag, 3. Juli, gegen 21 Uhr kam eine 19-jährige Frau aus Butzbach mit einem Ford auf der Landstraße zwischen Dorf-Güll und Holzheim in einer Linkskurve ein bislang Unbekannter mittig auf der Fahrbahn entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Butzbacherin nach rechts aus, kam dabei von der Fahrbahn ab und beschädigte die Leitplanke. Der Unbekannte fuhr davon. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 2000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Gießen unter 0641/7006-3555.

Unfallflucht in Wißmar- Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Freitag einen geparkten Hyundai. Zwischen 7.30 Uhr und 9.30 Uhr parkte der blaue Tucson auf einem Parkplatz im Holzmühlerweg in Lollar. Anschließend parkte der Hyundai zwischen 10 und 11 Uhr in der Straße "Am Festplatz" in Wißmar. An einem der beiden Orte beschädigte der Unbekannte das Fahrzeug an der vorderen Stoßstange Der Schaden: Laut Polizei rund 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Gießen unter 0641/7006-3755.

Citroen beschädigt- Ein Autofahrer touchierte am Donnerstag gegen 15.10 Uhr einen in Mainzlar "Am Alten Kirchweg" geparkten Citroen. Vermutlich beim Rückwärtsfahren von einem Parkplatz, stieß der Unbekannte gegen den weißen Jumper. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem Fahrzeug mit GI-Kennzeichen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Gießen unter 0641/7006-3755.

Mit dem Roller gestürzt- Ein 29-jähriger Mann aus Grünberg kam am Donnerstag gegen 19 Uhr mit seinem Roller zwischen Weickartshain und Grünberg vermutlich aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden. pm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare