Ehrungen in Vor-Corona-Zeiten: Alex Wright, Gerhard Greilich, Bettina Speiser, Christiane Schmahl, Heike Habermann, Gerda Weigel-Greilich. FOTO: PM
+
Ehrungen in Vor-Corona-Zeiten: Alex Wright, Gerhard Greilich, Bettina Speiser, Christiane Schmahl, Heike Habermann, Gerda Weigel-Greilich. FOTO: PM

Kommunalwahl 2021 im Blick

  • Rüdiger Soßdorf
    vonRüdiger Soßdorf
    schließen

Gießen(so/pm). Mit Blick auf die Kommunalwahl im März 2021 arbeiten die Grünen im Landkreis Gießen an ihrem Wahlproramm. Die erste Fassung des Programms soll im Herbst vorliegen, sagt Christian Zuckermann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Gießener Kreistag. Zur Vorbereitung finden bereits seit Januar regelmäßige Treffen zu einzelnen Themen statt. Zudem soll es auf Initiative der Grünen Jugend ein Wahlprogramm für junge Leute geben.

In der Jahreshauptversammlung des Grünen-Kreisverbands kürzlich in Linden unter Leitung von Sophie Müller würdigte Kreisvorstand Alex Wright vier langjährigen Mitglieder: Christiane Schmahl und Gerhard Greilich wurden für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Seit 25 Jahren mit dabei sind Bettina Speiser und Heike Habermann. Gerda Weigel-Greilich (Gießen) gab einen Rückblick auf den EU-Wahlkampf und das Abschneiden bei der Wahl. "Zwei sehr gut besuchte Veranstaltungen mit Sven Giegold und Martin Häusling und das besonders gute Abschneiden der Grünen waren ein großer Erfolg für uns", sagt Weigel-Greilich.

40 Großplakate für das Kreisgebiet

Zum Jahresabschluss 2019 erläuterte Schatzmeister Bernd Voigt: "Wir haben für 2019 weniger ausgegeben als geplant, außerdem haben sich durch den Zulauf an neuen Mitgliedern unsere Einnahmen positiv entwickelt. Dadurch stehen die Grünen für die geplante Kommunalwahl im Jahr 2021 gut da".

Im Kommunalwahlkampf wird der Kreisverband wieder etwa 40 "Wesselmänner", also Großplakate, verteilt auf das gesamte Kreisgebiet aufstellen. Der Grünen-Kreisverband zählt mittlerweile rund 350 Mitglieder.

Nach der Entlastung des Vorstands folgte die Wiederwahl von Bernd Voigt zum Kreisschatzmeister. Für weitere zwei Jahre wurden Gerda Weigel-Greilich, Christiane Schmahl, Katrin Schleenbecker, Alex Wright und Christian Zuckermann im Amt bestätigt. Neu gewählt wurden Jana Weckert und Jannis Jansen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare