ik_Huettenberger_Bank_051_4c_2
+
Ehrungen bei der Hüttenberger Bank: (v. l.) Heico Czech (Vorstand), Armin Rühl, Christoph Mack (Vorstand), Walter Zörb, Peter Liewehr (Aufsichtsrat) und Helmut Wawra.

Kleine Genossenschaftsbank zufrieden

  • VonJohannes Weil
    schließen

Hüttenberg (jow) Die Hüttenberger Bank eG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Das berichteten die Verantwortlichen in der Generalversammlung des Geldinstituts im Bürgerhaus. Der Sprecher des Vorstandes Heico Czech begrüßte die Mitglieder, Vorstandsmitglied Christoph Mack trug den Bericht des Vorstandes vor, in dem er zunächst die gesamtwirtschaftliche Entwicklung skizzierte.

»Die aktuelle Pandemie wird uns leider die Negativzinsen noch sehr lange bescheren«, sagte Mack, »sehr zum Leidwesen der Sparer und Kreditinstitute.« Dann ging er auf die wirtschaftliche Entwicklung der viertkleinsten Genossenschaftsbank in Deutschland ein. Die Bilanzsumme lag zum Ende des vergangenen Jahres bei 36,9 Millionen Euro. Die bilanzwirksamen Kundenforderungen erhöhten sich um 2,6 Prozent auf 24,5 Millionen Euro. Diese Entwicklung sei weitgehend auf das Wachstum bei den langfristigen Darlehen zurückzuführen, sagte Mack. Das Provisionsergebnis lag »auf dem guten Niveau« des Vorjahres. »Wir bieten alle Bankdienstleistungen vor Ort an, dies mit einer hohen Beratungsqualität und einer nicht vorhandenen Beraterfluktuation«, bilanzierte Mack die guten Geschäftszahlen.

Den Jahresüberschuss bezifferte das Vorstandsmitglied auf rund 125 500 Euro. Einstimmig wurde eine siebenprozentige Dividende beschlossen.

Auch das soziale Engagement der Bank hob Mack hervor. So wurden 2020 heimische Vereine und Einrichtungen mit insgesamt 4900 Euro unterstützt.

Aufsichtsratsvorsitzender Peter Liewehr stellte das Prüfungsergebnis vor. Bei den Wahlen zum Aufsichtsrat wurden Peter Liewehr und Alexander Dürl wiedergewählt.

Die Mitglieder Armin Rühl, Helmut Wawra und Walter Zörb wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft bei der Hüttenberger Bank geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare