Kita Traumland erhält Spende

  • vonRedaktion
    schließen

Hungen-Villingen(pm). Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk konnten sich die Kinder und Erzieher der Kita Traumland in Villingen freuen. Der seit 33 Jahren ortsansässige Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin, Ralf Naujoks, hatte am 1. Juli mit der Fachärztin für innere Medizin, Marina Uhlig, eine Gemeinschaftspraxis in Villingen eröffnet. Dabei wurden die Gäste um eine Spende gebeten. Der Erlös kam dem Kindergarten zugute. Den Scheck über 500 Euro überreichte Martina Ulig (l.) an die Leiterin des Kindergartens, Iris Merz (Mitte), und die 1. Vorsitzende des Fördervereins Kita Traumland, Franziska Michel (r.). FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare